Lage: Im Norden grenzt der Iran an Armenien, an das Kaspische Meer, an Aserbaidschan und Turkmenistan. Im Osten grenzen Afghanistan und Pakistan sowie im Süden der Persische Golf. Im Westen wird der Iran von der Türkei und dem Irak eingegrenzt.

 

Hauptstadt: Teheran (6,76 Mio. Einwohner)

 

Sprache: Persisch, Kurdisch, Turksprachen

 

Zeitverschiebung: Mitteleuropäische Zeit (MEZ) + 2,5 Stunden

 

Währung: 1 Rial=100 Dinar

 

Bevölkerung: ca. 67,7 Millionen

 

Religion: 99% Muslime, 0,5% Christen, 0,5% Sonstige

 

Reise- und Gesundheitsinfos: Auswärtiges Amt

 

Passende Reise finden